• Allgemein

Stöckchen: Mobile Zeitreise

Ich habe von TestDevil.de ein Stöckchen zugeworfen bekommen. Ich nehme dieses Stöckchen gerne auf. Wenn ihr wissen wollt was ein Stöckchen ist, dann lest mal diesen Beitrag von Stefan Waidele durch.

Die Fragen sind fett geschrieben und meine Antworten kursiv.
Welches war dein erstes Handy?
Ich glaube das war ein Ericsson EH97 und dann ein Nokia 2110i

Wieviele Handys hattest du seitdem?
Soviele waren es nicht. Ich habe die meisten Geräte sehr lange benutzt. In den ganzen Jahren waren es vieleicht 8 bis 10.

Besitzt du schon ein Handy Baujahr 2010-2011 (Smartphone, iPhone, Blackberry…)?
Ich hatte letztes Jahr ein Motorola Milestone gewonnen und aktuell nenne ich ein Samsung Galaxy S mein eigen.

Wenn ja, welches System läuft auf deinem Handy (Android, iOS, Symbian, Win 7,…)
Android 2.1

Bist du zufrieden mit deinem Handy, oder gibt es etwas was dich daran stört?
Eigentlich bin ich ganz glücklich damit. Kann das Gerät nur leider nicht updaten. Siehe hier.

Wofür benutzt du dein Handy am meisten – telefonieren oder simsen?
Ich schreibe sehr wenig SMS, ich telefoniere auch nicht sehr viel. Am meisten nutze ich mein Smartphone als mobilen Computer. Ich nutze sehr viel soziale Netzwerke, Internet, Geolocationdienste.

Prepaid oder Vertrag?
Vertrag

Ich nutze mein Handy auch als ….
Kamera, Terminplaner

Hast du noch eins deiner alten Handys in irgendeiner Schublade herumfliegen und wenn ja, welches?
Alte Handys habe ich keine mehr, ich verkaufe die Geräte meistens oder verschenke sie wenn ich mir ein neues Gerät anschaffe.

Denkst du darüber nach, dir ein neues Handy zuzulegen?
Ich habe mein Galaxy noch nicht so lange, aber falls es sich anbietet würde ich mir auch ein anderes Gerät anschaffen.

Wenn ja, hast du schon eins ins Auge gefasst (Marke, Modell)?
Samsung Galaxy S2 oder LG Optimus Speed


Ich werfe das Stöcken mal weiter an: Isa und David, Lars, Stefan, Dirk, Sascha, Franzi, Jan, Mario, Helmut, Daniel, Ulf, Marcus und Daniel.

Daniel Baezol

Hauptberuflich arbeitet Daniel in einer Autovermietung in Leipzig Plagwitz, nebenberuflich betreibt er die Service- und Handelsagentur Bäzol.

Das könnte auch interessant sein...

12 Antworten

  1. Hehe, habe das gestern gar nicht mehr so richtig mitbekommen, dafür heute beim Lars (http://www.thelarsen.de) – und dann bin ich irgendwie wieder hier gelandet.
    Wir sind schon ein verwobenes Völkchen. 😉
    Auf jeden Fall habe ich auch mal die Fragen beantwortet: http://www.bseplus.de/3247/blog-parade-handy-stockchen.html
    VG Dirk

  2. Armin sagt:

    Schoener Blog, ich komme auf jeden fall regelmaessig

  1. 23. Mai 2011

    Ein paar Fragisierungen zu mobiler Telephonie. Dabei nehme ich doch keine Stöcken an?…

    Na gut, von Daniel nehme ich den Stock dann doch. Welches war dein erstes Handy? Mein erstes Mobiltelephon. Ich habe keine Ahnung, von welcher Firma das war. Es hat eine eigene Geschichte. Wievi……

  2. 24. Mai 2011

    […] liebe Daniel hat mir vorhin gestern ein Handy-Stöckchen zugeworfen. Ich dachte ja, dass sich das ganz flott beantworten lässt. Zu rekonstruieren, welche […]

  3. 24. Mai 2011

    […] es gibt sie noch, ich war auch erstaunt, als Daniel es mir gestern zuwarf. Und als höflicher Bloggernachbar beantworte ich es natürlich brav. Freut […]

  4. 28. Mai 2011

    […] woher das Stöckchen / diese Blogparade kommt, ich habe diese auf jeden Fall schon bei Excribo, bei Bäzol, bei Björn, bei Thomas Mielke, beim Nachtlagerist,  und und und gesehen, also dachte ich mir mal, […]

  5. 29. Mai 2011

    […] darf sich jeder dieses Stöckchens bedienen und es weiterleiten. Ihr könnt aber auch die von Timo, Daniel und Thomas lesen. […]

  6. 29. Mai 2011

    […] die weite Welt. Freue mich auf Eure Antworten!! Die findet Ihr z.B. auch schon bei Daniel, nochmal Daniel, Jens, Thomas oder […]

  7. 30. Mai 2011

    […] nannte dafür aber diejenigen, bei denen er das Stöckchen schon entdeckt hatte (Excribo … Bäzol … Björn … Thomas Mielke … […]

  8. 30. Mai 2011

    […] den letzten Tagen stieß ich bei Jens Stratmann auf ein Blockstöcken, welches er unter anderem bei Bäzol, bei Björn, bei Excribo, bei Thomas Mielke, beim Nachtlagerist fand und von der mobile […]

  9. 19. Juni 2011

    […] einiger Zeit ist hier im Blog mal wieder ein Stöckchen gelandet, „Schuld“ daran ist der liebe Daniel. Es geht um mobile Kommunikation und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz *