Camera Simulator

Wenn Du eine Spiegelreflexkamera dein Eigen nennst und ein paar tolle Bilder machen möchtest, wirst Du früher oder später ohne die Automatikprogramme arbeiten. Was aber genau verbirgt sich hinter den ganzen Einstellungen wie Blende, ISO, Belichtungszeit und Brennweite und wie wirkt es sich aus wenn man diese Werte verstellt?

Canon EOS 450D

Canon EOS 450D

Um das heraus zu finden ohne einen teuren Kurs zu besuchen, könnt ihr ja mal mit CameraSim herumprobieren. Ich habe dieses Tool mal in den Beitrag eingebunden und finde es ganz brauchbar.

Gefunden bei Nina von Farbsalat.de via Fotografieren für Blogger – Das Geheimnis schöner Blogfotos – Die Linkliste

Daniel Baezol

Hauptberuflich arbeitet Daniel in einer Autovermietung in Leipzig Plagwitz, nebenberuflich betreibt er die Service- und Handelsagentur Bäzol.

Das könnte Dich auch interessieren...